Versicherung - Vermögensschäden

Beiräte von Wohneigentümergemeinschaften oder Hausverwaltungen sehen sich unterschiedlichsten Ansprüchen Dritter ausgesetzt.
Begründete Ansprüche finanziell abzusichern, unbegründete Ansprüche abzuwehren beschreibt den wesentlichen Schutz der verschiedenen Haftpflichtversicherungen.


Rahmenvertrag Vermögensschadenhaftpflicht für Beiräte

Rahmenvertrag für die Haftung von Beiräten der vom Hausverwalter betreuten Hauseigentümergemeinschaft im Hinblick der unbegrenzten Haftung der Beiräte im Rahmen des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG).

Rahmenvertrag Vermögensschadenhaftpflicht Hausverwalter

Wertvolle Ergänzung des Versicherungsschutzes zur Betriebshaftpflichtversicherung des Hausverwalters für geltend gemachte Vermögensschäden von Ansprüchen z.B. aus fehlerhaft erstellter Jahresabrechnungen bis hin zum Schaden wegen versehentlich nicht beachteter Verjährungsunterbrechung im Bereich eines Beweissicherungsverfahrens von anerkannten Baumängeln. 

Rahmenvertrag Betriebshaftpflichtversicherung für Hausverwalter

Wichtiger Versicherungsschutz für den Hausverwalter mit zahlreichen Erweiterungen wie Haftpflicht, Beauftragung von Subunternehmern und Handwerkern, Schlüsselschäden und Verletzung der Verkehrssicherungspflicht.