Statusüberprüfung Sozialversicherung

Sie geben Wissen weiter - und sind selbstständig als haupt- oder nebenberuflicher Dozent, Coach oder Berater tätig?

Selbständig haupt- oder nebenberuflich tätige Lehrer unterliegen kraft Gesetzt der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung.

Freiberufliche Dozenten, Klavierlehrer, Ernährungsberater, Fitnesstrainer oder Personalcoaches könnten gesetzlich rentenversicherungspflichtig sein.

Problematisch ist oftmals die Beurteilung von Tätigkeiten, bei denen

  • sowohl Wissen, Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden (,,Lehre"), als auch
  • ein individuelles Problem zielgerichtet zur Vorbereitung einer Entscheidung bearbeitet wird (,,Beratung")

In diesen Fällen wird derzeit die Auffassung vertreten, dass kein Tätigkeitsschwerpunkt zu bestimmen ist, sofern

  • die Tätigkeit auf die Vermittlung von Wissen, Kenntnissen und Fertigkeiten gerichtet ist und
  • dabei die wesentlichen Elemente einer Lehrtätigkeit enthält