Die Branchenlösungen

der


Cyber-Risiken

Zielgruppe beratende/vermittelnde Berufe

Cyber-Risiken - Das Versicherungskonzept der UFB:UMU

Der Schadenfall ... - Hier: Versicherungsmakler

Mandant aus München ist ein Versicherungsmakler, welcher zusätzlich in der Zielgruppe Hausverwalter tätig ist.
Als Dienstleister implementiert er den mit ihm zusammenarbeitenden Hausverwaltungen auch einen Systemzugriff für Objekt- und Gebäudebestandsführungssysteme.
Unbekannte Täter hacken sich in das System des Versicherungsmaklers ein und entwenden sensible Geschäftsdaten.
Darüber hinaus wird ein bis dato nicht registrierter Virus in das Bestandsführungssystem der angebundenen Hausverwalter implementiert.
Dieser Schaden wird erst nach 3 Tagen festgestellt.

Eigenschaden-Deckung

  • Datenschutzverletzungen
  • IT-Sicherheitsvorfälle
  • Daten-Rekonstruktion
    Externer Berater stellt Ursprungsdaten wieder her und entfernt Schadsoftware (Forensik), Erstattung [€ 18.000]
  • Betriebsunterbrechung
    Mit IT kann 18 Arbeitstage nicht gearbeitet werden, Erstattung [€ 75.000]
  • Krisenmanagement-Kosten
    Wiederherstellung der Datenstruktur und professionelle Unterstützung im Krisenmanagement über externe Berater „Kundeninfos“, Erstattung [€ 15.000]
  • Erpressung
  • Betrug
  • Reputation
  • Daten Cyber-Eigenschaden

-

 

 

Drittschaden-Deckung

  • Haftung für Netzwerke- und Informationssicherheit  
  • Media Liability
    Ansprüche Dritter aus geschädigter Hausveraltung wegen der Entfernung der Schadsoftware und des entstandenen Schadens aus der Betriebsunterbrechung, Erstattung [€ 21.000]
  • Behördliche Verfahren

Ihre Ansprechpartner:

Nehmen Sie gerne Kontakt auf. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Thomas Pistor
Prokurist
Tel. +49 911 - 5 86 75-70
Artur Bachmann
Betriebswirt (VWA)
Tel. +49 911 - 5 86 75-41
Tanja Fetzer
Tel. +49 911 - 5 86 75-82